Forschung

Baden-Württemberg stärkt Versorgungsforschung mit weiteren 1,5 Mio. Euro

„Immer mehr ältere Menschen und chronisch Kranke stellen die Medizin vor neue Herausforderungen. Um ihnen eine bessere Versorgung zu ermöglichen, investieren wir weiter in die entsprechende Forschung“, sagt die Ministerin für Wissenschaft,... 

Telemedizin

Rheinland-Pfalz möchte Telemedizin in der Fläche nutzen

Im Rahmen der Initiative Gesundheitswirtschaft fördert das Land Rheinland-Pfalz für die Dauer eines Jahres das Telematik-Projekt „E.He.R. versorgt“ in Höhe von fast 400.000 Euro. Zusammen mit der Deutschen Stiftung für chronisch Kranke, dem... 

Unternehmens-News

i-SOLUTIONS Health

i-SOLUTIONS Health und QlikTech bauen OEM-Partnerschaft aus

Nach der erfolgreichen Besiegelung einer OEM-Partnerschaft für den Bereich Radiologie im ersten Quartal 2014, weiten i-SOLUTIONS Health und QlikTech ihre Zusammenarbeit auf die KIS- und LIS-Produktlinien aus. Ziel der Kooperation ist es, die... 
Telemedizin

Bayerische TelemedAllianz erhält Förderbescheid

Die Bayerische TelemedAllianz (BTA) wird im vierten Jahr in Folge vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege finanziell gefördert. Den entsprechenden Förderbescheid in Höhe von 540.982 Euro überreichte Staatministerin Melanie Huml... 
Telemedizin

Ärzteschaft positioniert sich zu Einsatzgebieten von Telemedizin

Telemedizinische Verfahren sind in einzelnen Versorgungsbereichen bereits weit verbreitet, etwa in der Akutbehandlung von Schlaganfall-Patienten. In anderen Gebieten befinden sich telemedizinische Methoden in der Erprobung oder haben den Sprung in... 
Vernetzung

TMF veröffentlicht Anforderungskatalog für Kohorten- und Register-IT

Kohorten und Register sind oft langfristige und komplexe Forschungsprojekte, deren Daten für verschiedene Forschungsvorhaben und von verschiedenen Wissenschaftlern genutzt werden. Beim Aufbau einer geeigneten IT-Infrastruktur steht man daher vor... 
Vernetzung

Ärztetag spricht sich für neue medizinische Anwendungen auf elektronischer Gesundheitskarte aus

Zum Abschluss des Deutschen Ärztetages in Frankfurt haben sich die Delegierten intensiv mit dem Thema Telemedizin und Telematik sowie mit dem von der Bundesregierung geplanten eHealth-Gesetz beschäftigt. Dabei lehnte das Ärzteparlament mehrheitlich... 

Top-Thema

Smart OP

Erkrankungen, die eine Operation notwendig machen, müssen in Zukunft für den Patienten noch sicherer und schonender und dennoch kosteneffizient behandelt werden. Um die Therapie sicher und gleichzeitig ... 

Videos

Telemedizin als Chance
ARD Tagesthemen, 22.04.2015

Ingenieurgeschichten: Ein ganzes Labor auf einem Chip
VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V., 08.04.2015

3. Bayerischer Tag der Telemedizin
Bayerische TelemedAllianz, 26.03.2015

Telemedizin

BITKOM-Umfrage: Jeder vierte ältere Internetnutzer würde sich online vom Arzt beraten lassen

Sprechstunde am PC, Tablet oder Smart-TV: Jeder vierte Internetnutzer ab 65 Jahren (24 Prozent) wäre grundsätzlich bereit, sich online von einem Arzt beraten zu lassen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands BITKOM.... 
Vernetzung

gematik veröffentlicht aktuellen Stand der Einführung der Telematikinfrastruktur

Das komplexe Entwicklungsprojekt zur Einführung der Telematikinfrastruktur und erster Anwendungen schreitet weiter voran, so die gematik in ihrer Veröffentlichung zum aktuellen Stand der Einführung der Telematikinfrastruktur sowie erster... 

An dieser Stelle sollte eigentlich ein Flash-Banner von DocCheck Load zu sehen sein.
Es wurde jedoch kein passendes Flash-Plugin gefunden.

Leider ist auf Ihrem Rechner der Macromedia Flash Player nicht installiert oder Ihre Version des Players kann die von uns erstellten Inhalte nicht abspielen.

Bitte laden Sie sich die neueste Version herunter, und installieren Sie sie.
Dies benötigt nur wenige Minuten.

Falls auf Ihrem Rechner bereits das aktuelle Flash-Plugin installiert ist, aktivieren Sie bitte die Ausführung von Javascript in Ihrem Webbrowser.

Macromedia und Flash sind Marken von Macromedia, Inc.