Grundlagen der Qualitätssicherung für Gesundheitsportale

Qualität im Fokus

Grundlagen der Qualitätssicherung für Gesundheitsportale


Grundlagen der Qualitätssicherung für Gesundheitsportale 
Berichte und Expertisen
Stephan H. Schug, Uwe Prümel-Philippsen (Hrsg.)
Akademische Verlagsgesellschaft AKA
Heidelberg 2010
89 Euro

Wer kennt das nicht? Man ist krank, und bevor man sich zum Arzt schleppt, schaut man schnell mal im Internet nach. Doch ist die Qualität solcher Gesundheitsinformationen oft zweifelhaft. Das Aktionsforum Ge­sund­­heitsinformationssystem (afgis e.V.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unterschiedlichen Akteure und Anbieter von Gesundheits­infor­ma­tionen deutschlandweit zu vernetzen und die Qualität der Informationen in den neuen Medien zu verbessern. Im Vordergrund steht dabei, umfassende Qualitätskriterien für digitale Gesund­heitsinformationen zu entwickeln.

Der vorliegende Band zeichnet den Weg von der Initiierung des Aktions­forums durch das Bundes­gesund­heits­ministerium im Jahre 1999 bis zum heutigen Verein und seinen Aktivitäten nach. Dabei werden Konzepte, Kongresse, Workshops und Arbeitsstrukturen dokumentiert und mit vier ausführlichen Expertisen zum Thema Gesundheits­infor­ma­ti­onen im Internet ergänzt.

Selten gelingt es wie in diesem Buch, he­rausgegeben von den beiden Vereinsaktivisten Dr. Stephan Schug und Dr. Uwe Prümel-Philippsen, den Verlauf einer Initiative so detailliert und anschaulich darzustellen. Dem Verein, seinem Anliegen und diesem Band kann man nur eine breite öffentliche Wahrnehmung wünschen.
(Wolf)