Startseite News

EU: Europäischer eHealth-Wettbewerb gestartet

03.01.13 · 

Unsere Leser sind nach Lesen des Beitrags zu 0%

Ende 2012 startete der zweite EU SME eHealth Wettbewerb, der u.a. von der EU-Kommission unterstützt wird. Gesucht werden die besten eHealth-Lösungen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMUs) aus ganz Europa. Erfolgreiche Projekte erhalten nicht nur einen Preis, sondern auch die Möglichkeit, sich im Rahmen der eHealth Week in Dublin zu präsentieren. Davor steht allerdings das Votum der Jury, welche die Finalisten zur Endausscheidung am 13. Mai in die irische Hauptstadt einladen wird.
 

Die Ausschreibung konzentriert sich auf die Themen eHealth sowie Active and Healthy Ageing und ist in zwei Kategorien unterteilt:

1. Promises: Für alle KMUs mit einem Umsatz von weniger als 500.000 Euro im Jahr 2011. In diese Kategorie gehören auch alle start-ups von 2012.

2. Champions: Für alle KMUs mit einem Umsatz von mehr als 500.000 Euro in 2011.

Weitere Informationen zur Ausschreibung gibt es unter http://www.ehealthcompetition.eu/sme/

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2013.


Die etwas andere Befragung: Wie ist Ihr Gemütszustand, nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben?
Übermittlung Ihrer Stimme...

Leserkommentare

Kommentar erstellen

* Pflichtfeld - bitte ausfüllen

*





*
*