Presseschauarchiv

04.11.14

Industrie-Magazin Siemens leitet Ausgliederung der Medizintechnik ein

Der deutsche Technologieriese Siemens bereitet Insidern zufolge eine Ausgliederung der milliardenschweren Medizintechnik vor.

01.11.14

RP Online Ein Rundgang durch den neuen Herzpark

21 Millionen Euro hat die Eifelhöhen-Klinik in die Neubauten sowie die Herrichtung der historischen Architektur und des Areals investiert.

01.11.14

Sächsische Zeitung Sachsen testet elektronische Gesundheitskarte

3,4 Millionen Sachsen besitzen bereits die elektronische Versichertenkarte. Ab Januar sollen nun die ersten 500 Arztpraxen Daten austauschen. Experten befürchten aber gläserne Patienten.

31.10.14

Handelszeitung Googles Video-Doktor lässt Schweizer Ärzte kalt

Der Internetkonzern Google testet eine Videochat-Funktion. Nutzern wird angeboten, mit einem Arzt zu sprechen. Schweizer Ärzte und Apotheker stehen dem Google-Doktor gelassen gegenüber.

31.10.14

Die Welt Mannheimer Technoseum zeigt Medizintechnik-Ausstellung

Ein OP-Saal aus den 1950er Jahren trifft auf modernste medizinische Instrumente und Geräte: Das Technoseum in Mannheim zeigt von Mittwoch (5. November) an eine Ausstellung über die Geschichte und die Zukunft der Medizintechnik.

30.10.14

Neue Zürcher Zeitung Microsoft Band vorgestellt - Einstieg in den Markt für Wearables

Der grösste Softwarehersteller hat ein Smartband und die Gesundheitsplattform Microsoft Health präsentiert, um nicht nur Google und Apple Konkurrenz zu machen.

29.10.14

FAZ.net Krebs-Früherkennung - Google sucht bald auch im menschlichen Körper

Noch ist es Zukunftsmusik, doch der Suchmaschinenkonzern Google will künftig Nanopartikel in den menschlichen Körper bringen. Dort sollen sie Krebs oder Herzkreislauferkrankungen frühzeitig erkennen und die Heilungschancen...

26.10.14

Main-Post Für schnelle, effiziente Therapie

Zweite Notaufnahme der Herz- und Gefäß-Klinik eröffnet – Start der Synkopen-Kollaps-Unit

21.10.14

Der Tagesspiegel Telemedizin - Krebsdiagnose aus Indien

Röntgenbilder können weltweit ausgewertet werden – kleine Krankenhäuser nutzen so Spezialwissen. Doch nicht alle Experten sind überzeugt.

19.10.14

taz.de E-Health immer beliebter: Das Rezept kommt per Email

Elektronische Gesundheitsakten, Rezepte übers Internet oder der Skype-Doktor: All das soll bald zum medizinischen Standard gehören.

14.10.14

Handelsblatt Apps sehen für blinde Menschen

E-Mails unterwegs schreiben, in der S-Bahn Zeitung lesen, einkaufen gehen - für viele Blinde und Sehbehinderte sind diese Dinge schwierig bis unmöglich. Ein Smartphone mit ein paar Apps kann ihren Alltag erleichtern.

13.10.14

Spiegel Online Statt Selbstdiagnose: Google schickt Kranke zur virtuellen Sprechstunde

Gesundheit! Wer nach Krankheitssymptomen googelt, bekommt von der Suchmaschine testweise eine Video-Sprechstunde mit einem Mediziner angeboten. In Deutschland hat ein solches Angebot kaum eine Chance.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14