Newsarchiv

11.11.14

Telemedizinpreis 2014 geht nach NRW und Berlin

"Telematik in der Intensivmedizin" und "Vernetzte ärztliche Pflegeheimversorgung" sind die Gewinner des Karl Storz Telemedizinpreises des Jahres 2014. Die Jury schätzt ein, dass die Qualität der eingereichten...

11.11.14

Die DGTelemed zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz

Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin begrüßt den Referentenentwurf des GKV-Versorgungsstärkungsgesetz vom 21.10.2014 ausdrücklich. Die Gesellschaft sieht ein hohes Potential für die Weiterentwicklung telemedizinischer...

11.11.14

BITKOM fordert konkrete Anwendungen im E-Health-Gesetz

Der Hightech-Verband BITKOM hat im geplanten E-Health-Gesetz die Festschreibung konkreter Anwendungen wie der elektronischen Patientenakte gefordert. Darüber hinaus müsse für die technische Standardisierungsarbeit im...

11.11.14

Stefan Vilsmeier mit International Steven Hoogendijk Award ausgezeichnet

Stefan Vilsmeier wurde am 31. Oktober von der Bataafsch Genootschap der Proefondervindelijke Wijsbegeerte mit dem International Steven Hoogendijk Award für seine Verdienste als Pionier in der Entwicklung von...

11.11.14

Online-Test für Pflegepersonal

Pflegepersonal kann mit „Med-Assess“ des Instituts für Wissensbasierte Systeme & Wissensmanagement an der Universität Siegen den Qualifikationsstand testen und erhält Tipps zur Weiterbildung. Die Software leistet...

10.11.14

David-Williams-Award für Matthias Brachmann

Im November hat die DGINA zum vierten Mal den David-Williams-Award für besondere Leistungen und Verdienste um die Notfall- und Akutmedizin in Deutschland verliehen. Auf der 9. Jahrestagung der Fachgesellschaft in Nürnberg und...

10.11.14

Größte Gesundheitsstudie Deutschlands "Nationale Kohorte" startet

Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute gemeinsam mit Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, den Startschuss für die bisher größte medizinische...

10.11.14

Neue Studie zeigt: Krankenhausverbünde sind nachhaltig effizienter

Bringen Krankenhausverbünde nur einen kurzfristigen Einsparungseffekt oder sind diese auch langfristig erfolgreicher als Einzelkrankenhäuser? In einer jetzt veröffentlichten Studie fanden Forscher des Hamburg Center for Health...

10.11.14

Telemedizin im Betreuungsalltag erhöht Überlebenswahrscheinlichkeit für herzschwache Patienten

Eine aktuelle Studie des Instituts für Community Medicine der Universitätsmedizin Greifswald zeigt unter anderem: Die gut strukturierte Versorgung im telemedizinischen Versorgungsprogramm der AOK Nordost, ‚AOK-Curaplan Herz...

10.11.14

Befragung zu »Einsatzmöglichkeiten medizinischer Assistenzsysteme in der Prävention, Rehabilitation und Nachsorge«

Das Kompetenzzentrum E-HEALTH des Fraunhofer FOKUS, Berlin, führt eine Befragung zu »Einsatzmöglichkeiten medizinischer Assistenzsysteme in der Prävention, Rehabilitation und Nachsorge« durch. Mit der Befragung sollen die...

10.11.14

Damit Patienten sich schnell wieder bewegen können - neues Labor für Sensorik- und Bewegungsanalysen

Mit Ganganalysen beurteilen Mediziner beispielsweise die Funktionalität von Beinprothesen oder versuchen den Ursachen von Gangstörungen auf den Grund zu gehen. In den Labors der Technischen Universität Chemnitz fanden dazu...

07.11.14

Europäisches Projekt zu Blutkrebs: Medizin-Informatiker erhalten 400.000 Euro Förderung

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des münsterschen Instituts für Medizinische Informatik arbeitet an einem Verfahren, mit dem schon bei der Diagnose das Leukämierisiko von Patienten mit Myelodysplastischem...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14