Newsarchiv

26.02.14

Innungskrankenkassen fordern Verbindlichkeit für eGK-Ausbau

Die Innungskrankenkassen fordern von der Bundesregierung verbindliche Regelungen für den optimalen Nutzen der elektronischen Gesundheitskarte. Einen entsprechenden Beschluss hat am Mittwoch die Mitgliederversammlung des IKK e.V.,...

25.02.14

Hochschule Neu-Ulm ist Teil des Verbundprojekts FISnet

Mit dem Verbundprojekt „FISnet – Flexible and Individualized Service Networks“ ist Augsburg/Schwaben ist die bayerische Region erfolgreich unter den Bewerbern der Ausschreibung „Gesundheits- und Dienstleistungsregionen von...

24.02.14

Mobile Health-Anwendungen liegen laut aktueller Marktstudie im Trend

Mobil vernetzbare Gesundheitsinstrumente wie Blutdruckmessgeräte und Personenwaagen erfahren in den europäischen Ländern trotz ihres Nischendaseins ein starkes Absatzwachstum. Laut GfK-Marktdaten stiegen die Absatzzahlen von...

21.02.14

Telemonitoring-Projekt für Herzinsuffizienz-Patienten ausgezeichnet

Ein Sensor, mit dem sich die Gesundheit von Herzpatienten aus der Ferne überwachen lässt, wird als eine Idee für die Stadt von morgen ausgezeichnet. Am kommenden Mittwoch (26. Februar) wird die Laser- und Medizin-Technologie GmbH...

20.02.14

Telemedizin auf der conhIT 2014

Immer mehr Krankenhäuser engagieren sich in Telemedizinprojekten oder vernetzen sich elektronisch mit niedergelassenen Ärzten. Intelligent umgesetzt, verbessern solche digitalen Kooperationen nicht nur die Patientenversorgung....

19.02.14

Patientensicherheit verbessern mit Fehlermeldesystem "CIRS-NRW"

Das Thema Qualitätssicherung in der Patientenversorgung ist derzeit in aller Munde. So definierte der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), aufgefordert durch das Anfang 2013 in Kraft getretene Patientenrechtegesetz, unlängst...

17.02.14

Neues Informationssystem des DIMDI nimmt Pilotbetrieb auf

Heute nimmt das neue Informationssystem Versorgungsdaten (Datentransparenz) des DIMDI den Pilotbetrieb auf. Damit werden erstmals aggregierte Versorgungsdaten der gesetzlichen Krankenkassen für Analysen nutzbar. Das System...

17.02.14

Viele ältere Menschen interessieren sich für Chip-Implantate

Herzschlag, Blutdruck und andere Gesundheitsdaten per implantiertem Chip überwachen - was sich derzeit noch nach Science Fiction anhört, könnte in wenigen Jahren schon Realität sein. Derzeit wird mit Hochdruck an entsprechenden...

14.02.14

Neues Kompetenzzentrum "Vernetzte Gesundheit" an der Hochschule Neu-Ulm gegründet

Mehr Effizienz und niedrigere Kosten im Gesundheitswesen sowie eine schnellere Patientenversorgung im In- und Ausland sind vor allem durch neue IT möglich. An der Hochschule Neu-Ulm (HNU) beschäftigen sich Professoren der...

14.02.14

bvitg unterstützt neues IHE-Cookbook zum sicheren Datenaustausch

Interoperabilität ist für den Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. ein wichtiges Instrument, um klassische Sektorengrenzen zu überwinden und isolierte Arbeitsprozesse in eine ganzheitliche Lösung zu überführen. Mit dem...

13.02.14

Neues Gründungs- und Kompetenzzentrum Medizintechnologie

Heute erfolgte auf dem Campus der Universitätsmedizin Mannheim der erste Spatenstich für ein rund 1.800 Quadratmeter großes Gründungs- und Kompetenzzentrum für Unternehmen aus der Medizintechnologie. Zu diesem Zweck wird die...

13.02.14

Rheinland-pfälzische TK-Chefin spricht sich für Telemedizin aus

"Wir sind davon überzeugt, dass die Telemedizin einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann, eine qualitativ hochwertige, medizinische Versorgung zu sichern", betonte Anneliese Bodemar, Leiterin der...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14