Newsarchiv

07.11.14

Kardiologische Kompetenznetze werden vom DZHK gefördert

Die drei kardiologischen Kompetenznetze (Kompetenznetz Angeborene Herzfehler, Kompetenznetz Vorhofflimmern und Kompetenznetz Herzinsuffizienz) werden in den Jahren 2015 bis 2018 mit einer Gesamtsumme von 6,7 Millionen Euro vom...

07.11.14

Frost & Sullivan Award 2014 für integrierte Telemedizin-Lösung von Orange Business Services und Weinmann

Für die telemedizinische End-to-End-Lösung homecareONLINE erhielten der Tele- kommunikationsanbieter Orange Business Services und der Medizintechnikhersteller Weinmann den Best Practices Award der Firma Frost & Sullivan. Mit...

06.11.14

Telemedizin-Projekt „CCS Telehealth Ostsachsen“ geht in die heiße Phase

Der Aufbau von Deutschlands größtem Telemedizin-Projekt „CCS Telehealth Ostsachsen“ hat das erste wichtige Etappenziel erreicht: Nach dem Start im März dieses Jahres ist die Hälfte der technischen und medizinischen Vorbereitungen...

06.11.14

SPECTARIS veröffentlicht aktuelle Branchenpublikation zur deutschen Medizintechnik

Anlässlich der MEDICA in Düsseldorf hat der Branchenverband SPECTARIS die aktuelle Ausgabe seines Jahrbuchs "Die deutsche Medizintechnikindustrie" veröffentlicht. Die Publikation bietet einen gebündelten und...

06.11.14

Plattformunabhängige und erweiterbare Open eCard-App veröffentlicht

Anlässlich des Open Identity Summit wurde die plattformunabhängige und vielfältig erweiterbare Version 1.1 der Open eCard-App unter openecard.org/download/pc veröffentlicht. Anders als bei der AusweisApp des Bundes können neben...

05.11.14

Bildverarbeitung als Herausforderung für die Forschung

Das neue Kompetenzzentrum ACTIVE der RWTH Aachen will die Aktivitäten im Bereich biomedizinische Bildverarbeitung ausbauen.Da muss ich mir erst ein Bild von machen“ - eine Redewendung, mit der sich Patienten häufig in der...

05.11.14

Die Herausforderung an die IT in der Intensivmedizin

Vor 10 Jahren wurden die DRGs eingeführt. „Damit veränderte sich die Intensivdokumentation“, erinnert sich Prof. Dr. Christian Waydhas, Sprecher der Sektion Qualität und Ökonomie in der Intensivmedizin der Deutschen...

05.11.14

Damit Ärzte gut sehen, warum ihre Patienten schlecht sehen

Informatiker der TU Chemnitz forschen gemeinsam mit Augenärzten an der Auswertung von OCT-Daten, die bei der Diagnose von altersbedingten Augenerkrankungen entstehen.

Während die Bevölkerung immer älter wird, nimmt die Zahl...

05.11.14

Kleinste Vehikel für die Medizin

Mikro- oder gar Nano-Roboter könnten im menschlichen Organismus künftig einmal medizinische Dienste verrichten. Diesem Ziel sind Forscher, unter anderem vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Stuttgart, nun einige...

05.11.14

OPS 2015: DIMDI veröffentlicht Alphabet

Das DIMDI hat nach der kürzlich publizierten Systematik jetzt das Alphabetische Verzeichnis der endgültigen Fassung der Version 2015 des Operationen- und Prozedurenschlüssels (OPS) veröffentlicht. Eingeflossen sind 350 Vorschläge...

05.11.14

Zypries stellt D21-Digital-Index zur Entwicklung des Digitalisierungsgrads der deutschen Bevölkerung vor

Heute stellte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, den D21-Digital-Index 2014 im BMWi vor. Mit dem Index misst die Initiative D21 seit 2013 die Entwicklung des...

04.11.14

Fraunhofer FIT hat Diagnoselabor für zu Hause entwickelt

Fraunhofer FIT präsentiert auf der MEDICA ein mobiles drahtloses System mit miniaturisierter Sensorik zur Gesundheitsüberwachung älterer Menschen in ihrer Wohnung. Die Plattform integriert neben nicht-invasiven Messsensoren auch...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14