Newsarchiv

20.02.15

Brandenburgs Gesundheitsministerin Golze fordert zügige Einführung der eGK für Asylsuchende

In der kommenden Woche setzt das Bundesgesundheitsministerium das Gespräch mit den Ländern über die gesundheitliche Versorgung von Flüchtlingen und Asylsuchende fort. Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze fordert: „Die...

19.02.15

DGTelemed übergibt dem BMG ausführliche Stellungnahme zum Entwurf des eHealth-Gesetzes

In einer Stellungnahme der DGTelemed wird der Referentenentwurf grundsätzlich begrüßt, zugleich aber kritisiert, dass die Absicht, telemedizinische Leistungen zu fördern, nur marginal umgesetzt wird. Sie erscheint an...

19.02.15

Analyse deutscher Start-Ups zeigt: Trendthemen sind Technologie, Data und eHealth

Während deutsche Start-Ups im Bereich Technologie zunehmend Innovationskraft beweisen, hat E-Commerce seinen Zenit offenbar überschritten. 2014 war die Nachfrage nach Wagniskapital im elektronischen Handel erstmals rückläufig....

18.02.15

BMBF unterstützt das „Deutsche Netzwerk für Bioinformatik-Infrastruktur“mit 22 Millionen Euro

Das Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) der Universität Bielefeld leitet ab März ein neues Programm zur Bioinformatik. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert das „Deutsche Netzwerk für...

18.02.15

Neuer Reha-Ansatz mit Spielekonsole hilft bei Parkinson und im Alter

Videospiele mit Bewegungssteuerung sind ein neuer Therapieansatz zur Sturzprävention bei Menschen mit Parkinson. Mit drei Trainingseinheiten pro Woche sollen diese Fitness-Spiele, sogenannten Exergames, Bewegungsabläufe...

18.02.15

eGBR-Fachbeirat äußert Enttäuschung über den Enwurf des eHealth-Gesetzes

Die Sprecher des eGBR-Fachbeirates, in dem Gesundheitsfachberufe, Gesundheitshandwerke und weitere Leistungserbringer seit Jahren zusammenarbeiten, fordern in ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf des eHealth-Gesetzes...

18.02.15

Dem Sepsis-Schnelltest ein Stück näher

Wissenschaftlern, Ärzten und Entwicklern des Forschungsprojektes „FastDiagnosis“ ist es gelungen, eine Technologie zu erforschen und gerätetechnisch umzusetzen die eine schnelle und kostengünstige Diagnose einer Sepsis...

17.02.15

AIT und Mühlviertler Alm zeigen in AAL-Projekt neue Wege in eine altersgerechte Region auf

Ein neues Projekt, das gemeinsam vom AIT Austrian Institute of Technology und dem Verband Mühlviertler Alm durchgeführt wird, beschäftigt sich mit dem Leben und Altwerden in der Region Mühlviertler Alm. Das Leben von älteren...

14.02.15

Kritik der KV Niedersachsen am eHealth-Gesetzentwurf

Die Delegierten der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) haben heute in Hannover den Entwurf des E-Health-Gesetzes kritisiert. Obwohl die Vernetzung der Partner des Gesundheitswesens...

13.02.15

BVMed will Aufnahme der Telekardiologie ins eHealth-Gesetz

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat sich in einer Stellungnahme zum Referentenentwurf des eHealth-Gesetzes für die Aufnahme der Telekardiologie ausgesprochen. Dabei geht es um die telemedizinische Nachsorge von...

13.02.15

eHealth-Gesetz: Gemeinsame Stellungnahme von Organisationen aus Forschung und Versorgung sowie von Anwendern und Industrie

In einer gemeinsamen Stellungnahme zum Referentenentwurf des eHealth-Gesetzes fordern neun Organisationen aus medizinischer Forschung und Versorgung sowie von Anwendern und Industrie        

die...

13.02.15

BÄK legt Stellungnahme zu eHealth-Gesetz vor

„Der Gesetzgeber will die Einführung insbesondere medizinischer Anwendungen der Telematikinfrastruktur im deutschen Gesundheitswesen mit Entschiedenheit vorantreiben. Daran lässt der Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums für...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14