Newsarchiv

07.05.15

BDI fordert Bekenntnis der Politik zur Digitalisierung der Gesundheit

BDI-Hauptgeschäftsführer Markus Kerber bemängelt langsame Fortschritte bei der Digitalisierung der Gesundheit. "Deutschland hinkt bei der Digitalisierung der Gesundheit international hinterher. Das muss sich schnell...

06.05.15

BMBF startet Forschungsprojekt ABIDA zu gesellschaftlichen Folgen von Big Data

Big Data bezeichnet den Umgang mit immer größeren Datenmengen. Moderne Auswertungsmethoden ermöglichen neue Erkenntnisse und können so nützliches Wissen generieren. Ebenso nimmt mit der Datenmenge und ihrer Analyse das Risiko zu,...

06.05.15

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft fordert flächendeckenden Einsatz der Thrombektomie

Eine neue Therapie bewahrt Schlaganfall-Patienten mit großen Blutgerinnseln im Gehirn vor dauerhaften Behinderungen: Dies zeigen aktuelle Studien zur so genannten Thrombektomie, bei der Ärzte den Blutpfropf mechanisch aus dem...

05.05.15

DGAI gründet "Kommission Telemedizin" zur Förderung der Teleintensivmedizin

Die Teleintensivmedizin ermöglicht neue Wege für eine qualitativ hochwertige Versorgung schwerstkranker Patienten in Wohnortnähe. Durch die virtuelle Zuschaltung von Fachkollegen können auf Intensivstationen kritische Situationen...

05.05.15

Bergmannsheil setzt innovatives Navigationssystem in der Neurochirurgie ein

Mit einem neuen Navigationssystem optimiert das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil seine Geräteausstattung, um die Präzision bei Operationen an der Wirbelsäule weiter zu erhöhen. Das Navigationssystem...

05.05.15

Fraunhofer Forscher haben Druckmessstrumpf für Diabetiker mit integriertem Sensorsystem entwickelt

Diabetiker haben häufig kein Empfinden in den Füßen, sie registrieren Druck- und Temperatursignale nicht. Die Folge: Unbemerkt entstehen Wunden, die sich zu Geschwüren auswachsen. Vielen Diabetes-Patienten müssen Zehen und Füße...

05.05.15

Neuer Algorithmus vereinfacht DNA-Forschung weltweit

Ein in Südtirol entwickeltes neues mathematisches Verfahren vereinfacht die DNA-Forschung, genauer das Erfassen von DNA-Sequenzen. Während für diesen grundlegenden Analyseschritt bisher 20 Tage notwendig waren, schafft es die...

04.05.15

Forscher haben Assistenzsystem für Dermatologen zur Hautkrebserkennung entwickelt

Der »Schwarze Hautkrebs« ist aggressiv und lebensbedrohlich. Wird er nicht frühzeitig erkannt, sinken die Heilungschancen – doch die Vorsorgeuntersuchungen sind kompliziert. Fraunhofer-Forscher haben mit mehreren Projektpartnern...

04.05.15

Tumorzellen im Blut automatisch zählen

Grundlagenforscher aus Biologie und Medizin nutzen seit 40 Jahren die Durchfluss- zytometrie, eine Art »Zellzähler« für die Krebsanalyse. Doch die Geräte sind groß, teuer und lassen sich nur von Experten bedienen. Das Zytometer...

04.05.15

eHealth Suisse: Der eHealth Connector Release 1.0 ist ab sofort verfügbar

Das erste Release der Open Source Software des eHealth Connectors kann ab sofort heruntergeladen werden. Der eHealth Connector wurde entwickelt, um für Anbieter von Informationssystemen die Eintrittshürde in die...

30.04.15

Erste Professur für Notfallmedizin in Deutschland an der Uniklinik Jena

Das Universitätsklinikum Jena (UKJ) hat deutschlandweit die erste Professur für Notfallmedizin an einer Uniklinik besetzt: Anfang April trat Prof. Wilhelm Behringer sein Amt an. Er leitet damit auch das Zentrum für Notfallmedizin...

30.04.15

Verbundprojekt FISnet für gesundes und selbstbestimmtes Altern gestartet

„Gesund und selbstbestimmt ins Alter“ – so lautet das Motto des bundesweit geförderten Modellprojekts „FISnet – Flexible individualisierte Service-Netzwerke“, das mit einer Laufzeit von vier Jahren in der Region Augsburg und...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14